Entdecken Sie Provota
und lassen Sie sich von den Highlights überzeugen

Die punktgenau entwickelten Features von Provota decken alle Anwendungsfälle ab.

Modernste Jury-Votings

Provota erhöht den Prestigefaktor Ihrer Veranstaltung durch den Einsatz modernster Technologie und garantiert eine fehlerfreie Abwicklung und Auswertung des gesamten Prozesses.

Integriertes Akkreditierungssystem

Über Schnittstellen können bestehende Kontakte von Juroren automatisch übernommen, eingeladen und akkreditiert werden. Auf Wunsch übernimmt Provota das auch für Ihre geladenen Galagäste.

dashboard

Funktioniert überall

Provota funktioniert auf allen Endgeräten - egal ob PC, Tablet oder Smartphone. Gerne stellen wir Ihnen auch Leihgeräte für die Zeit der Jurierung bereit.

Gesamter Verlauf abgedeckt

Das Team von Provota übernimmt auf Wunsch den organisatorischen und technischen Support vom Live-Voting und die detaillierten Nachbereitung der Ergebnisse.

Wie kann ich Provota einsetzen?

Provota wurde für eine Reihe unterschiedlicher Voting- und Jurierungsszenarien entwickelt und deckt "out-of-the-box" zahlreiche Anwendungsfälle ab.

Jurierung durch ausgewählte Experten

Der häufigste Einsatz von Provota ist bei Jury-Votings, wo ausgewählte Gruppen von Juroren und Experten die Bewertung vornehmen.

Über einen personalisierten Zugriff akkreditieren und identifizieren sich die Juroren über die bereitgestellte Voting-App und nehmen die Jurierung digital vor.

Zum Beispiel: Verkostungen, Personalwahlen, Produktrankings

Abstimmung durch alle Gäste

In vielen Fällen möchte der Veranstalter seine Galagäste am Abend der Preisverleihung mit gesonderten Jurierungen miteinbeziehen

Provota liefert für diesen Einsatzfall eine angepasste Voting-App mit, die direkt eine Gäste-Jurierung über deren Smartphones ermöglicht.

Zum Beispiel: Wetten, Prognosen

Voting per Website oder SMS

Natürlich besteht auf Wunsch auch die Möglichkeit, Interessierte an Ihrem Jury-Voting teilhaben zu lassen, die nicht auf Ihrer Veranstaltung anwesend sind.

Für solche Einsatzszenarien kann entweder ein Provota-Widget auf Ihre Website implementiert werden oder über Smartphone per SMS abgestimmt werden.

Zum Beispiel: Prognosen, Publikumsliebling

Oder ein Kombination ...

Selbstredend können diese Einsatzmöglichkeiten auch beliebig kombiniert werden!

Sie denken an eine Jurierung, deren Ergebnis zu einem Drittel von ausgewählten Fach-Experten, einem Drittel von anwesenden Gala-Gästen und zu einem Drittel über ein Voting auf Ihrer Website bestimmt wird? Kein Problem, Provota bringt alles mit, was Sie brauchen.

Jährlich werden weit über hundertfünfzig Käsesorten durch eine rund 100-köpfige Jury bewertet. Die besten Käse jeder Sorte werden mit der höchsten nationalen Auszeichnung, dem „Käsekaiser“ prämiert.

Seit vier Jahren setzen wir Provota für den aufwändigen, zweitägigen Jurierungsprozess sehr erfolgreich ein - zu unserem 20-jährigen Jubiläum 2016 sogar mit Publikumsvoting am Gala-Abend. Der Einsatz von Provota erspart uns wertvolle Ressourcen und liefert in Echtzeit zuverlässig die Ergebnisse.

image
Dr. Peter Hamedinger
Marketingmanager Milch und Milchprodukte, Agrar Markt Austria Marketing GmbH

Unsere Expertenjury des „Best of Pharma Advertising“ hat 2017 erstmals Provota für die Ermittlung der Gewinner des begehrten Life Science Kreativpreises eingesetzt.

Teilnahmeberechtigt sind jährlich alle Unternehmen, Agenturen und Dienstleister aus Pharmazie, Medizintechnik, Dental und verwandten Bereichen. Provota konnte auf unsere Bedürfnisse perfekt angepasst werden, um den komplexen Jurierungsprozess zu vereinfachen.

image
Elisabeth Keil
Präsidentin, Pharma Marketing Club Austria

Wie läuft eine typische Veranstaltung mit Provota ab?

Nichts ist uns wichtiger, als dass ein Jury-Voting mit Provota genau so abläuft, wie Sie sich das vorstellen. Deshalb skizzieren wir hier für Sie beispielhaft ein "typisches Provota-Projekt".

So können Sie sich einfacher vorstellen, wie die enormen Möglichkeiten von Provota Sie bei Ihrer nächsten Jurierung unterstützen kann. Neben diesem typischen Verlauf ist Provota aber voll an Ihre spezifischen Anforderungen anpassbar, sowohl im Hinblick auf die Funktionen und Auswertungen als auch das Aussehen ("Look and Feel").

Projektstart

Sie haben sich für Ihre nächste Veranstaltung und Jury-Voting für Provota entschieden. Hervorragende Entscheidung! Ab sofort sind Sie in besten Händen.

Detailplanung

Gemeinsam mit Ihnen planen wir alle Details Ihres Jury-Voting. Wie soll der Ablauf sein? Welche Fragen zur Bewertung sollen gestellt werden? Welche Auswertungen sind Ihnen wichtig? Und, und, und ... Provota passt sich an Ihre Vorstellungen an.

Design & Gestaltung

Zusätzlich zu den funktionalen Details gestalten wir auch gemeinsam mit Ihnen das "Look and Feel" Ihrer Voting-App. Wir orientieren uns dabei an Ihren bestehenden Corporate-Design-Richtlinien, oder entwickeln eine ganz neue, spezifische Designsprache für Sie.

Start der Einreichung

Über eine eigene Mini-Website (Landing-Page) nimmt Provota Einreichungen für Ihr Jury-Voting entgegen. Dabei holt Provota bei den Einreichenden genau jene Informationen ein, die für Ihre Veranstaltung wichtig sind. Natürlich können Sie die Einreichungen auch redaktionell betreuen oder vorfiltern.

Digitale Einladung

Auf Wunsch liefert Ihnen Provota auch ein digitalisiertes Einladungssystem für Ihre (Gala)gäste. Über Schnittstellen werden Kundendaten übernommen und via E-Mail eingeladen. Die Geladenen melden sich über das System an und erhalten sofort ihre Eintrittskarte mit QR- oder EAN Code. Am Veranstaltungstag werden die Eintrittskarten gescannt. Auf Wunsch übernimmt Provota auch die Tischzuweisung automatisch.

Der große Tag

Der Tag Ihrer Veranstaltung ist da. Gemeinsam mit Ihnen prüfen und testen wir, auf Wunsch auch vor Ort, dass alles wie erwartet funktioniert. Nun kann es losgehen!

Juroren treffen ein

Die geladenen Juroren treffen ein, werden über das System akkreditiert und übernehmen ein vorkonfiguriertes Tablet. Im Anschluss kann einzeln oder auch in Gruppen abgestimmt werden.

Jurierung

Die Juroren können direkt über Tablet oder Smartphone an der Jurierung teilnehmen; die Bewertung wird zentral gespeichert, kann aber von den Juroren bis zum endgültigen Abschluss geändert werden.

Preisverleihung

Die Ergebnisse werden im Hintergrund über die Provota Software ermittelt. Sie behalten zu jedem Zeitpunkt in Echtzeit den Überblick über alle Bewertungen. Auf Wunsch kann Provota das Ergebnis auch direkt "live" während der Veranstaltung präsentieren.

Nachbereitung

Auch nach Ihrer erfolgreichen Veranstaltung unterstützt Sie Provota auch in der Nachbereitung. Einerseits werden die Bewertungsdaten nach Ihren Wünschen formatiert und gesammelt übergeben. Andererseits kann Provota beispielsweise auf Wunsch auch eine Landing Page zur Verfügung stellen, wo Einreichende jederzeit die Detailergebnisse ihrer Einreichung einsehen können.

Kontakt

Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen zu Provota haben. Auch eher ungewöhnliche Sonderwünsche sind für Provota kein Problem; noch haben wir noch keine Anforderung kennen gelernt, die wir nicht erfüllen konnten. Natürlich stehen wir auch gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

eigen)art werbegmbh & co kg

Industriezeile 36/5, A-4020 Linz
Belvederegasse 26, A-1040 Wien

T: +43 - 732 - 77 25 00
E: [email protected]

Gerhard Feilmayr Gerhard Feilmayr
Geschäftsführer

Marcin Szostak Marcin Szostak
Projektleiter